Teeroses handgefertigter Schmuck

Teeroses handgefertigter Schmuck

Freitag, September 22, 2017

Ganz in Weiß

 Dezent und schlicht kommen diese beiden Colliers daher.
Weiß und Silber wirkt elegant und passt zu allem!

 Hier habe ich wunderschöne Hohlperlen 
von Marliese verwendet, natürlich handgedreht.


Das Set Mond und Erde mag ich besonders....
es ist sozusagen alltagstauglich, da das 
Collier relativ kurz ist und zu vielen Kleidungsstücken
 passt, egal ob sportlich oder verspielt.

Montag, September 04, 2017

Wenig Neues

In den letzten Monaten habe ich nur sehr
wenig gefädelt.Nach wie vor macht es 
mir viel Freude,aber ich finde 
keine Abnehmer für meine Kreationen.
Hier häufen sich die fertigen Colliers, 
aber niemand möchte sie haben.
Das finde ich sehr schade!

 Auch diese halsnahe Kette mit schön funkelnden 
Glastropfen liegt in meiner Vitrine neben ca. 15 anderen...

 Ich überlege bereits, ob ich all meine Perlen 
und Steine verkaufen soll.

Zwei Armbänder habe ich zwischendurch mal 
gemacht,- vielleicht lege ich sie in ein Wanderpaket.

Dienstag, April 18, 2017

Osterketten

 Gestern und heute habe ich lange am Perlentisch gesessen.
Eine Tauschpartnerin wünschte sich eine Kette,-
Rot, Schwarz oder Flaschengrün sollte es sein.

 Nun habe ich ganz übereifrig gleich drei Colliers angefertigt!
Hier mit Lava, Schneeeflockenobsidian,
Spinnennetz- und Zebra-Achat, handgederehten 
Glasperlen und Süsswasserperlen -
die Metallperlen sind versilbert.
Die Kette ist 57 cm lang.

 Grüne Glasperlen, Aventurin,Azurit-Malachit,
Achat und versilberte, gebürstete Kupferperlen 
reihen sich hier zu einem halsnahen Collier,- 47 cm lang.



 Diese Kette besteht aus vielerlei verschiedenen Korallen,
welche ich mit einigen handgef.Glasperlen und 
wunderschönen grauen Süsswasserperlen kombiniert 
habe,- 55,5 cm lang


Samstag, Februar 25, 2017

Endlich Neues


 Die Schmuckwerkstatt war den Winter 
über verwaist....mir ging es gesundheitlich 
oft nicht gut und in der dunklen Jahreszeit fehlt 
es mir auch oft an Inspiration und Energie.

Nun aber habe ich doch wieder zu Zange 
und Draht gegriffen und mir aus den 
schönen Hohlperlen von Marliese eine Kette gemacht.


Einige dieser tollen Lampwork-Perlen habe 
ich auch in diesem Collier verarbeitet.
Der Anhänger ist ein echter Türkis,
 kein gefärbter Howlith.
Türkise sind uum einiges teurer als die 
gefärbten Howlithe aus China.

Den großen "Bling-Bling-Stein" in Lila brachte
 ich von der Creativa mit.
Ist schon ein prächtiger Eye-Catcher!

Samstag, September 17, 2016

Auf zu den Sternen!

 Gewünscht wurde unser Sonnensystem als Collier....

VOILA!

Sonne: vergoldete Kupferscheibe
Merkur: Achat
Venus: Feuerachat
Erde: Achat
Mars: Karneol
Jupiter: Streifenachat
Saturn: Rhodonit mit vergoldetem Kupferring
Neptun:blaue Koralle
Uranus: mattierter Lapislazuli
Pluto: (jaaa, der darf bei mir noch dabei sein!) Wetterachat

Dann musste ich aber noch passende Ohrhänger 
dazubasteln....sie sind nicht gerade dezent, 
aber die Empfängerin mag sie anscheinend....
und trägt sie wohl auch!

Sonntag, August 21, 2016

Viel zu viel....

....an Schmuck hat sich im Laufe der Zeit 
bei mir angesammelt und da ich
nach wie vor liebend gerne neue Stücke kreire,
 muss ich mich von den folgenden Stücken trennen: 

Eine lange Wickelkette aus braunen,
goldenen und grünen Perlen und Edelsteinen.

Der Aufzieher sorgt dafür, dass sich  einzelne Wicklungen
 nicht nach oben zum Hals hin "zuziehen".

Die Kette kann bis zu dtreimal gewickelt werden, 
dann liegt sie halsnah an.
Preis: 35,- Euro

Hier ein zweireihiges Collier mit einem wunderbar 
schimmerneden Labradoriten als Anhänger.

Weiteres Material: Fluorit, Lapislazuli,echte grüne Jade,
Azurit-Malachit,Amethyst,Achat,Süsswasserperlen,Metallperlen
und diverse Glasperlen.
Preis: 48,- Euro

Ein funkelndes Swarovski-Kreuz ist hier der Eyecatcher!
Dazu gesellen sich viele schöne Süsswasserperlen
 und schwarze Glasschliffperlen.
Preis: 20,- Euro

Freitag, Juni 24, 2016

Die ersten Ertauschten!

 Hier habe ich schöne Perlen von Marliese verwendet....
kombiniert mit Ryolith, der eine wunderschöne Zeichnung aufweist.

 Die runden braunen Perlen sind aus Achat.

 Petrol und Lila....ich mag diese Farbkombination!
Der Anhänger symbolisiert die buddhistische Empfehlung für ein glückliches Leben:


Im Hier und Jetzt leben! 

Unter „Achtsamkeit“ versteht man die Fähigkeit, 
im Augenblick verweilen und ihn dadurch intensiv 
erleben und genießen zu können.
 Leider ist diese Fähigkeit heute offenbar 
eher die Ausnahme als die Regel. 
So leiden immer mehr Menschen darunter, 
in Gedanken überall zu sein, 
nur nicht im Hier und Jetzt, 
also im Augenblick, den sie gerade leben. 

 Auch hier verwendete ich einige ertauschte Glasperlen.

 Dazu passte der zweifarbig gebänderte Fluorit besonders gut!

Zum Collier gibts noch ein passendes Armband.

Sonntag, Juni 19, 2016

Im Armbandrausch

Für einen Tauisch habe ich zwei Perlenarmbänder angefertigt.
So weit - so gut....
Aber dann dachte ich so: "Ach, mach mal noch eines für Dich"....
das wurde nett, ich bekam Lust auf mehr....

...etwas Blaues natürlich...


 ...Lila ist hier nicht "der letzte Versuch" gewesen...

Gold und Oliv passt gut, oder?

 ...und der schöne Bronzit...

.... ja und was mach ich mit den ganzen Resten?

...Ton-in-Ton gemischt!

Die Braunen auch noch....

Doch der letzte Versuch....für heute!

Freitag, Mai 20, 2016

Sommerfarben

 Eine Kette in fröhlich-frischen Sommerfarben.
Alle Metallteile sind aus 925er Silber.

Alsd Anhänger habe ich eine handgefertigte Glaslinse gewählt.
Weitere Materialien: Koralle,chin.Türkis,Süsswasserperlen,
Achat und diverse Glasperlen.

Montag, März 28, 2016

Wasserfarben

Dass ich Blau,Grün und Türkis sehr mag, merkt man wohl.... 
Habe auf Wunsch mal wieder zwei Mehrstrang Armbänder gefädelt.
Eines habe ich nun "übrig"...
Das ist immer eine ziemliche "Fummelei",
 für die mir in meinem ,- hust-," fortgeschrittenen Alter"
 manchmal schon die Geduld und auch die Fingerfertigkeit fehlt....

Diese hochwertige Kette ist auch in einer 
Lieblings-Farbkombination,
- Hellblau-Türkis-Mint-Braun mit Gold.
Anhänger ist ein versteinerter Ammonit.
Dazu fädelte ich Kyanit,Wetter-Achat,blaue Koralle, 
Aquamarin,Amazonit und braune 
Süsswasserperlen sowie Metallperlen auf.

Noch was Blaues....
Der wunderschön gearbeitete Lapislazuli lag 
schon lange in meiner Schublade...
...immer war er mir  "zu schade" zum 
Verarbeiten gewesen....
Nun habe ich ihn endlich als Prunkstück in 
einem neuen Collier verwendet.
Vielleicht stammt dieser tiefblaue Stein 
tatsächlich aus dem Hindukusch,
 denn dort ist eine der bekanntesten Fundstätten dieser Steine.
Zu ihm gesellen sich chin. Türkise, 
die ja eigentlich eingefärbter Howlith sind,
Azurit-Malachit,blaue Koralle,Achat 
und versilberte Kupferperlen

Sonntag, März 13, 2016

Im Einklang mit mir


 In den letzten Wochen habe ich wieder 
einige Schmuckstücke gefädelt.
Da mir das Spinnen zunehmend Schmerzen
 verursacht, habe ich wieder mehr Zeit
 mit der Schmuckbastelei verbracht.
 
 IDie obere Kette gefällt mir selbst sehr gut,
 mal sehen, ob ich mich davon trennen kann.
Der Wetter-Achat harmoniert sehr schön
mit den Amazonit-Blümchen,
 - Grün in Grün sozusagen.
Der Eyecatcher ist eine handgefertigte Glasperle
aus meinem schwindenden Fundus.
Ich kann so viel Schmuck gar nicht tragen,
wie ich herstelle.
Vielleicht freut sich ja eine Tauschpartnerin drüber?

Ein Set für Liebhaberinnen der Schildis...
Auch hier Achat-Perlen, kombiniert mit
Bernstein und Süsswasserperlen.


Mittwoch, Januar 20, 2016

Erinnerungen an den Sommer

 Ich mag keinen Winter....
daher denke ich gerade jetzt viel an den Sommer

In meinem Garten steht eine alte Eiche
weit spannt sich ihre Krone
ein Lebensbaum,der uns im Sommer Schatten spendet
 und einer Million kleiner Insekten ein zu Hause bietet.
Er ist älter als ich und fest verwurzelt mit der Erde.
Ich mag ihn...