Teeroses handgefertigter Schmuck

Teeroses handgefertigter Schmuck

Montag, Januar 07, 2013

WARUM...

-Fragt ihr Euch sicherlich schon,-

....TUT SICH HIER NICHTS?

Tja, das Teeröschen lässt sein Blütenköpfchen hängen,seit zwei Wochen schon.
Ist von üblen Parasiten (Viren) befallen und hängt ganz welk und gelbgesichtig in den Kissen.
Tut mir leid,aber dieser Infekt hat mich ziemlich umgehauen und viel besser ist es auch jetzt nach fast 14 Tagen nicht.....ich fühl mich schwach wie ein Baby,schwitze bei der kleinsten Anstrengung und habe keinerlei Appetit.
Nehme jetzt schon dieses ungeliebte Antibiotika,-das erste Mal seit 15 Jahren,-aber auch das scheint (noch) nicht viel zu helfen....
Also müsst ihr Euch wohl noch etwas gedulden,-
neue Werke sind vorläufig nicht zu erwarten.
Habt ihr noch Geheimtipps,wie man dem anscheinend darniederliegenden
Immunsystem mal Beine machen könnte?

Kommentare:

Filziges von der Zauberfee hat gesagt…

ach Kopf hoch liebe Teerose, ich wünsch Dir gute Besserung
die Zauberfee

Aprikaner hat gesagt…

gute Besserung wünsche ich!

Liebe Grüße
Anja

milena hat gesagt…

Oh ,kann ich dir zuschicken tschechische Aspirin ,aber da musst du brav ca 3 Tage imBett bleiben und schwitzen schwitzen und noch mal schwitzen..und 3x diese eckelhaftes Zeug nehmen ist echt wiederlich wenn du dich nicht beeilst und zu langsam schulst iiiiih echt eckelhaf

Perlenelfe Kiki hat gesagt…

Guten Morgen Martina,

gute Besserung wünsche ich dir. Das hört sich gar nicht gut an. Ein Geheimrezept kann ich dir jetzt leider auch nicht sagen.
Drücke dir die Daumen, dass das Antibiotika sehr schnell hilft.
Falls mir noch was ganz Gutes einfällt, maile ich dir.
Viele Knuddelgutebesserungswünsche von Kiki

Bea hat gesagt…

Liebes Teeröschen,

ich wünsche Dir baldige gute Besserung und lass die "Blätter" nicht hängen :)))

Viele Grüsse lass ich Dir hier, Bea (Seifenliebe)

Nickels hat gesagt…

Gute, gute Besserung wünsche ich Dir! Ich glaube, da hilft leider nur Geduld und Geduld und RUHE.
Männe hatte es auch so umgehauen. Nach Antibiotika wurde es besser, aber wenn es ein Virus ist....
Das wird schon wieder, gib Deinem Körper Zeit.

Herzliche Grüße
Nicole

Kerstin hat gesagt…

Liebe Teerose,
lass dich umsorgen und gib deinem Körper genügend Zeit, diesen fiesen Virus oder Baktus zu vertreiben!
Gute Besserung wünscht dir
Kerstin

Brita hat gesagt…

gute Besserung wünsche ich dir. Ich kann dich trösten, ich hatte so eine fiesen Virus Ende des Jahres und es hat gar nichts gewirkt und es dauert, bis die Geduld am Ende ist :-) Aber es wird alles wieder gut! Tee mit Ingwerwurzelscheiben kann ich noch empfehlen, falls es dir nicht schon besser geht...
Liebe Grüsse