Teeroses handgefertigter Schmuck

Teeroses handgefertigter Schmuck

Dienstag, Mai 03, 2011


Diese relativ zarte Kette habe ich für ein
Wanderpaket angefertigt.
Momentan bin ich etwas gehandicapt,
wegen anhaltender Rückenschmerzen
und so kann ich immer nur in "Etappen" fädeln,
weil mir das Sitzen schwer fällt....



Die Kette ist recht lang,-
man kann sie dreifach wickeln,dann liegt sie halsnah.
Am Ende leuchtet ein zartvioletter Amethyst.
Außer einigen dieser hübschen Steine habe
ich noch Lapislazuli,Fluorit
und diverse Süsswasserperlen verwendet.
Die vergoldeten,gebürsteten Metallperlen
haben einen Kupferkern,da mir
die silbernen Perlen momentan ein
zu großes Loch in die Materialkasse reißen.

Kommentare:

otti hat gesagt…

Die Kette ist wunderschön geworden. Schade, dass ich im Wanderpaket schon dran war. :-)
Aber ich freue mich immer über mein lüla Armband.
lg otti

Teerose hat gesagt…

Vielleicht magst Du ja mal wieder mit mir tauschen....
Du nähst doch so schöne Sachen und ich suche noch jemanden,der mir ein Raffrollo näht.
Stoff hab ich da... ;-)

Töpferwichtel hat gesagt…

Die Kette habe ich gestern in "natura" gesehen. Und sie ist wirklich wunderschön!

Liebe Grüße
Kati

Petra hat gesagt…

Hallo Teerose,

die Kette sieht toll aus.

Ich bewundere immer wieder gerne deine Werke.

Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra